loader

E-Junioren I / Kreisliga

E2-Jugend / Kreisklasse B

Erfolgreiche Hallensaison 2016/17

„Der ewige Zweite“, „Vize-SG“ oder auch „SG 04“. All diese Namen passen perfekt als Überschrift zur Hallensaison der E-Jugend I. Von 6 gespielten Turnieren landeten wir 5x auf dem zweiten Platz. Klar kann man sich dann darüber ärgern, nie ganz oben gelandet zu sein, aber die Kids können trotzdem unheimlich stolz auf so eine konstante Leistung sein. So eine Leistung Woche für Woche abrufen zu können schaffen nicht mal die großen Mannschaften in der Bundesliga . Los ging es mit dem eigenen Turnier in Langenhorn. Am Ende standen wir als guter Gastgeber mit einem Punkt weniger auf Platz 2. Eine Woche später war man bis 14 Sek. (!) vor Schluss im letzten Spiel auf Platz 1. Durch einen Treffer von Süderlügum gegen Hattstedt rutschte man aber noch einen runter. In Süderlügum dann wieder Zweiter, jedoch punktgleich mit dem Ersten, aber mit dem schlechterem Torverhältnis. Bei der Vorrunde zur HKM in Viöl konnten wir im letzten Spiel mit einem 2:1 gegen Hattstedt als (3x raten) Zweiter das Ticket zur End-runde lösen. In Lindholm verloren wir das Spiel um Platz 3 und wurden zur Abwechslung mal Vierter. Der Höhe-punkt dann bei der Endrunde zur HKM. Im letzten Spiel gegen Niebüll fehlte uns ein einziges Tor (!!!), um HKM zu werden. Leider langte das 1:0 durch Simon nicht. Punktgleich mit dem Ersten landete man wieder auf Platz 2. Auf so eine Leistung der Kids bin ich dennoch super stolz! BB


 

 

Hervorragender Start der E-Jugend

Die E1 unserer SG startete wirklich hervorragend in die neue Saison. Los ging es mit dem Achtelfinale im Kreispokal gegen die SG Oldenswort/Witzwort. Durch einen Treffer von Erik stand es nach 50 Minuten 1:1. Im Elfmeterschießen behielten wir die Nerven und zogen mit einem 5:4 in die nächste Runde ein.

Im Viertelfinale fegte man den TSV Süderlügum mit 9:3 vom Platz und freute sich nun auf das Halbfinale gegen den Husumer SV. Auch hier hatte der Gegner nicht den Hauch einer Chance. Am Ende hieß es 12:2 für unsere Farben und Finale!!! Die Jungs spielen zur Zeit einfach super zusammen und haben sich dieses Finale auch sehr verdient!

In der Punktrunde starteten wir ebenfalls furios. Mit einem 9:0 beim TSV RW Niebüll konnten wir endlich mal unseren „Auswärts-Niebüll“ Fluch besiegen. An einem Sahnetag klappte fast alles. Schön herausgespielte Tore, viele gute Passstaffeten und was auf unser Tor kam wurde durch einen wieder einmal starken Moritz gehalten. Torschützen waren Adrian, Lasse, Erik, Thies (2x), Jorve, Jonte, Anton und ein Eigentor.

Im nächsten Auswärtsspiel bei der JSG Mitte NF wurden wir dann aber zurück auf den Boden der Tatsachen geholt. Mit nur 8 Spielern verlor man etwas zu hoch, aber hochverdient mit 3:8. Die Tore erzielten Erik (2x) und Jorve. Abhaken, im Training verbessern und dann im nächsten Spiel gegen Risum-Lindholm besser machen!

BB