loader

G-Jugend 2016/17

Langenhorn

G-Jugend 2016/17

Enge-Sande

Auch unsere Nachwuchskicker aus Enge-Sande hatten viel Spaß in der Hallensaison 2016/17

Weihnachtsfeier und Jahresabschluss bei der G-Jugend FCL

 

Zum Jahresabschluss trafen wir uns nochmal in der Langenhorner Sporthalle. Zu Beginn wurde ein kleines Turnier mit drei Mannschaften gespielt. Zu Gast waren Bayern München, der HSV und Werder Bremen. Wir spielten jeder gegen jeden und anschließend wurden alle Spieler mit einer Weihnachtstüte belohnt. Inzwischen hatten die Eltern den Aufenthaltsraum feierlich hergerichtet und bei Kaffee und Kuchen (für die kleinen Saft) beendeten wir das Jahr. Auf diesem Wege vielen Dank an die Eltern für den gelungenen Abschluss!

Das neue Jahr beginnt für uns am 08.01.2017 mit einem Turnier in Viöl. Es folgen am 15.01.2017 Hattstedt, 12.02.2017 JSG Mitte NF in Breklum und am 26.02.2017 unser eigenes Turnier.

Hurra, Hurra der Nikolaus war da

Wie in jeden Jahr gab es auch in diesem Jahr ein Nikolausturnier. Gastgeber war der TSV Rantrum. Zur nacht-schlafender Zeit fuhren wir los, denn wir hatten das erste Spiel um 09.00 Uhr gegen den Gastgeber. Es folgte dann Spiele gegen IF Tönning, TSV Hattstedt und die SG Mitte NF. Mit einem Sieg und drei Unentschieden beendeten wir das Turnier. Vom Kreisfußballverband gab es anschließend für jeden Spieler eine Medaille. Der Nikolaus ließ es sich nicht nehmen selbst vorbeizukommen. Aus seinem Sack holte er für jedes Kind eine Schokoladenüberraschung. Alle Kids freuten sich über dieses Geschenk als Belohnung für das frühe Aufstehen.

 

 

BG


 

 

Eine starke Truppe: die G-Jugend des SV Enge-Sande

Nach nun zwei Monaten Training möchten wir die Gelegenheit nutzen auch die G-Jugend des SV Enge-Sande vorzustellen. Zurzeit sind wir 15 Kinder der Jahrgänge 2010-2012. 

An der Punktrunde nehmen wir nicht teil, das übernimmt Bruno mit der G-Jugend des FC Langenhorn. Auch 

wenn die G-Jugend eine Sonderrolle in der SG einnimmt, es ist nämlich die einzige Altersklasse mit getrennten Teams beider Vereine, hat sich die Zusammenarbeit zwischen Bruno und uns auch im zweiten Jahr super bewährt. Einige junge Talente, die bei uns anfingen, kicken nämlich in diesem Jahr bei Bruno.

Am 12.11. haben wir unser erstes Freundschaftsspiel gegen Stedesand bestritten, gleich ein heißes Derby! Die Kinder hatten viel Spaß und haben bestimmt eine Menge dazu gelernt. Das Ergebnis war Nebensache, im Vordergrund standen das faire Miteinander und natürlich die leckere Belohnung nach Abpfiff.

Im Winterhalbjahr trainieren wir donnerstags von 16:30 – 17:30 Uhr in der Langenhorner Sporthalle. Ab 

dem Frühjahr gehen wir wieder auf den Rasen, dann voraussichtlich wieder dienstags von 17:00 – 18:00 

Uhr in Enge. Wer Lust hat dem Fußball auf spielerische Weise näher zu kommen, ist herzlich eingeladen mal unverbindlich vorbei zu schauen!

Christian Brammsen und Tim Bicher

“Medaillensegen“ bei der G-Jugend

Nach vier gespielten Turnieren ist bei der G-Jugend die Freiluftsaison beendet. Bei besten sommerlichen Temperaturen haben wir unsere Turniere spielen können. Auch die Ergebnisse können sich sehen lassen. Haben wir in Breklum bei der JSG Mitte noch einige Probleme mit dem Ball gehabt, wurden die Turniere bei der SG LGV Obere Arlau in Viöl, bei dem TSV Hattstedt und unser eigenes Turnier in Langenhorn schon besser gespielt. Einige Unentschieden und Siege konnten eingefahren werden.

Nach dem Turnier in Langenhorn konnten alle Spieler der Mannschaften mit einer Medaille die Heimreise antreten. Möglich gemacht habe das die Eltern von meinem Spieler Tom, Nina und Andres Jäger! Nochmals vielen Dank für die vielen Medaillen.

Wir gehen jetzt in die Halle, trainieren fleißig und warten auf Einladungen zu Hallenturnieren. Am ersten Donnerstag in den Ferien haben wir ein Spaßturnier mit der F-Jugend und beiden G-Jugendmannschaften gespielt, auch die Eltern kamen zum Einsatz. Tolles Erlebnis!

Anfang Dezember findet das jährliche Nicolaus-Turnier in Rantrum statt und am 28. Februar 2017 startet unser eigenes Turnier in Langenhorn.

 

Neue Trainingszeiten der G-Jugend FCL: Mittwoch, von 15.00 bis 16.00 Uhr

 

Bruno Gleede


 

 

  

Grillnachmittag bei der G-Jugend FCL

Nachdem wir schon einige Male trainiert haben und ein Turnier gespielt haben, war es an der Zeit, dass sich Spieler und Eltern einmal näher kennenlernen. Was passt besser bei dieser schönen Jahreszeit als zu Grillen.

Nach dem Training haben wir uns im Langenhorner Vereinsheim auf der Terrasse getroffen und den Grill angeschmissen. Bei lecker Bratwurst, Salate und Getränke haben wir es uns gut gehen lassen. Dank an die Mütter und Väter für die tatkräftige Unterstützung.

Die G-Jugend stellt sich vor

Endlich ist es wieder soweit. Die Sommerferien sind vorbei und wir konnten endlich mit dem Training beginnen. Zurzeit habe ich zehn Kinder Verfügung im Alter von fünf und sechs Jahren. Ich hoffe dass es aber noch mehr werden. Trainiert wird zweimal die Woche in Langenhorn. Unsere Punktspiele bestreiten wir in Turnierform. Teilnehmende Mannschaften sind die SG Mitte NF, TSV Hattstedt, Obere Arlau und wir. Jeder Verein richtet ein Turnier aus. Am Wochenende hatten wir schon unser erstes Turnier in Breklum. Nach anfänglichen Schwierigkeiten, denn wir spielten in dieser Zusammensetzung das erste Mal, ging es immer besser und Tore haben wir auch geschossen. Spielergebnisse und Tabellen dürfen gem. Weisung des DFB aber nicht bekanntgegeben werden. Gespielt wird jeder gegen jeden mit erster und zweiter Halbzeit. Jede Halbzeit dauert zehn Minuten, sodass sechs Spiele spielen werden und wir auf eine Gesamtspielzeit von 60 Minuten kommen! Das ist für unsere Kleinen schon ganz schön anstrengend. Da mit sieben Spielern gespielt wird haben die Kinder auch mal eine längere Pause. Das nächste Turnier ist am 25.September 2016 in Hattstedt, Beginn 14.00 Uhr. Gäste sind natürlich herzlich willkommen.

Bruno Gleede