loader

SG Mitte NF vs. SG Langenhorn/Enge-Sande 2:3 (2:2)

Am Wochenende spielten wir im Derby gegen die SG Mitte NF auf dem Kunstrasenplatz in Breklum. Beide Mannschaften taten sich zunächst schwer und hatten Probleme sich Chancen heraus zu spielen. In der 17. Minute war Jonas Jensen dann aber nach Vorlage von Lasse Körting frei vor dem Gästetorwart und traf souverän zur 1:0 Führung. Die Führung sorgte allerdings nicht für mehr Sicherheit und Stabilität. Mitte NF machte Druck und spielte sich einige Chancen heraus, die Simon Sievertsen aber glänzend parierte. In der 18. Minute fiel dann aber doch der Gegentreffer. In der 25. Minute kassierten wir dann leider noch das zweite Gegentor, zu diesem Zeitpunkt allerdings durchaus verdient für die SG Mitte NF. Kurz vor der Halbzeit erzielte Jan-Niklas Hansen durch einen schönen Schlenzer in den Winkel den Augleich, somit gingen wir mit einem 2:2 in die Halbzeit. In der zweiten Halbzeit waren beide Mannschaften auf Augenhöhe. In der 69. Minute köpfte Malte Carstensen dann eine Flanke von Momme Jessen ins Tor zum 3:2. Später vergaben wir noch einen Elfmeter, aber wir konnten die 3:2 Führung über die Zeit bringen und drei wichtige Punkte einfahren. Da die Konkurrenz zum großen Teil Punkte liegen gelassen hat, rücken wir näher an die Spitze heran. Nun folgen vier Heimspiele, in denen es darum geht, sich eine möglichst gute Ausgangsposition für die Rück- runde zu erarbeiten.        LK