loader

2 Heimniederlagen in Folge

Im Kreispokal gegen TSV RW Niebüll haben wir im Elfmeterschießen leider unglücklich verloren mit 8:9. Jasper Prahl machte in der 1. Halbzeit das 1:0 nach schönem Pass von Rune Arlt. Wir hätten eigentlich klarer zur Halbzeit führen müssen, aber Tormöglichkeiten wurden vergeben. Kurz vor Schluss erzielte Niebüll das 1:1 und setzte sich erfolgreich im 11m Schießen durch. Im Punktspiel gegen die SG Leck/Achtrup/Ladelund mussten wir eine 2:3 Niederlage im Heimspiel hinnehmen. Die SG LAL ging in der 15. Minute mit 1:0 in Führung, aber postwendend erzielte Jasper Prahl mit einem Heber über den Torwart das 1:1. Die ersten 20 Min. hatten wir die SG LAL gut im Griff, aber urplötzlich führte die SG LAL 3:1, wir waren bei 2 Eckbällen nicht bei der Sache, gleichzeitig auch der Halbzeitstand. In der 2. Halbzeit verflachte das Spiel beider Mannschaften. Kurz vor Schluss erzielte Jasper Prahl den 2:3 Anschlusstreffer.Die SG LAL war an diesem Tage um das eine Tor besser.     R.L.

Unentschieden und Auswärtssieg

Im Heimspiel gegen die SG Mitte NF erzielten wir ein 3:3. Wir sahen schon als die Sieger aus, aber in der Nachspielzeit erzielte die SG Mitte den Ausgleichstreffer zum 3:3. In der 22. Min. ging die SG Mitte NF mit einem Sonntagsschuss mit 1:0 in Führung. Bereits in der 25. Min. machte Jasper Prahl das 1:1. Rune Arlt erzielte in der 30.Min. mit einem Fernschuss den 2:1 Führungstreffer, gleichzeitig der Halbzeitstand. Jasper Prahl erzielte mit einem Heber über den Torwart das 3:1 in der 50.Min. Eigentlich sahen wir zu diesem Zeitpunkt als der sichere Sieger aus. Die SG Mitte gab nie auf und erreichte noch das Unentschieden.

Im Auswärtsspiel gegen die SG Dörpum/Drelsdorf gewannen wir knapp mit 3:2. In der 1. Halbzeit war das Spiel ausgeglichen. Ergebnis zur Halbzeit 1:1. In der 12 Min. ging Dörpum/Drelsdorf in Führung, aber Mitchell Immen erzielte mit einem Linksschuss das wichtige 1:1 in der 26. Min. In den ersten 20 Min. der 2. Halbzeit machte Dörpum/Drelsdorf mächtig Druck und wir hatten sehr viel Glück, dass wir nur mit 2:1 in Rückstand gerieten. Nach einem Eckball von Rune erzielte Niclas Thomsen das wichtige 2:2 und Luca Matzen erzielte mit einer gekonnten Bogenlampe den 3:2 Siegtreffer. Danke an die D-Jugend für die Ausleihe von Erik Magnussen!  R.L.

Auftaktsieg in der neuen Spielzeit!

Mit der Vorbereitung haben wir am Freitag, den 03.08.2018 begonnen. Während der Ferienzeit waren ca. 11 Spieler von 19 zum Training. Am ersten Trainingstag nach den Ferien waren 18 Spieler zum Training. So kann es gerne weitergehen.

Im 1. Punktspiel gegen die C-Jugend des TSV RW Niebüll gab es einen verdienten 1:0 Sieg. In der 13.Minute wehrte der Niebüller Torwart den Ball genau in die Füße von Rune Arlt. Rune fackelte nicht lange und mit einer Bogenlampe aus 35 m erzielte er den Siegtreffer. Unser Torwart Jost Schütt war immer ein sicherer Rückhalt für unsere Mannschaft. Aus einer guten Mannschaftsleistung ragten Johke Friedrichsen, Tim Langmaack, Arvid Sönksen und Rune Arlt hervor.

Man merkte im ersten Punktspiel, dass an der Ausdauer gearbeitet werden muss!

Austellung:Jost Schütt, Arvid Sönksen, Bastian Iwersen, Johke Friedrichsen, Tim Langmaack, Rune Arlt, Jasper Prahl, Jan Petersen, Tim Adamik, Mitchell Immen, Luca Matzen, Mathes Bahnsen, Niels Friedrichsen, Lasse Carsten-sen, Lasse Johannsen.

Das nächste Spiel findet am Samstag, den 01.09.2018 im Arno Ohlsen Stadion in Enge-Sande statt.

Ansoß:13 Uhr 30                      RL

D- vs. C-Jugend endet mit einem 5:1 Sieg für die C-Jugend

C-Jungend Kreisliga Nord-West